© https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Leonardo_da_Vinci_-Last_Supper(copy)_-_WGA12732.jpg

Am heutigen Abend beginnt das Tradiuum Paschale, die Zeit der heiligen drei Tage. Er gilt als Gedächtnistag des letzten Abendmahls.
Die Kar- und Ostertage stehen nun bevor. Ostern wird als Fest der Freude und Hoffnung bezeichnet, doch Leid kann es nicht verdrängen. Gerade aus diesem Grund sind unsere Gedanken bei den Menschen in der Ukraine. Wir hoffen auf einen Frieden und ein Schweigen der Waffen.

Den Kelch, den wir segnen, gibt Anteil an Christi Blut, Psalm 116